Poesie und Energie in der Stille des Klosters

Schreibwochenende für viele Anlässe und Anliegen


Freitag bis Sonntag, 8. bis 10. Februar 2019, Kloster Ehrenstein, 53577 Neustadt/Wied

Die malerisch liegende Klosteranlage eines kleinen Westerwaldtals bietet den inspirierenden Rahmen für ein besonderes Schreibwochenende. Wir wollen hier in der Stille kreative Kräfte mobilisieren, allen unseren Sinnen trauen, den kreativen Schreibstift schwingen, Geschichten aufspüren oder erfinden. 

 

Wir sind an diesem Wochenende inmitten ursprünglicher Natur. In einem Haus, in dem 500-jährige Geschichte ebenso spürbar ist wie eine große Offenheit gegenüber neuen Impulsen für kulturelle und nachhaltige Entwicklung. Geplant sind viel Schreibzeit, aber auch Schreibimpulse für den persönlichen Schreibflow - mit Feedback und persönlicher Schreiberatung, wenn ihr das möchtet. Für Extraportionen Entspannung und Zentrierung sorgt Carmen Schäfer, Gesundheits- und Biorevitaltherapeutin, Atem- und Meditationstherapeutin. Lasst Euch von einem Wochenende mit wohltuender Wirkung für Körper, Kreativität und Seele überzeugen. Wir freuen uns auf Schreibneugierige und Schreibleidenschaftliche. Schreiberfahrungen sind nicht wichtig.

Mehr Informationen unter kontakt@punktsache.de
Investition:
185 Euro Übernachtung/Vollverpflegung in Einzelzimmern, einfache Ausstattung: 100 Euro


Veranstaltungsort: www.kloster-ehrenstein.de
Anmeldungen bitte bis spätestens Dienstag, 15. Januar 2019.